Jugendmusikschule Ditzingen Jugendmusikschule Ditzingen e.V.

Meldungen

Herzliche Gratulation zu den Ergebnissen beim Landeswettbewerb

Veröffentlicht am Dienstag, 1. Februar 2022

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen beim Landeswettbewerb in Pforzheim!

In der vergangenen Woche konnten unsere Teilnehmer beim Landeswettbewerb Jugend musiziert vom 30. März bis zum 3. April in Pforzheim hervorragende Ergebnisse erzielen! Zwei Ensembles schafften den Sprung zum Bundeswettbewerb, der Anfang Juni in Oldenburg stattfindet.

Besonders hervorzuheben: alle Ensembles musizierten in großartiger Zusammenarbeit unterschiedlicher Lehrkräfte der JMS und in Kooperation mit Lehrkräften weiterer Musikschulen.

Unser Ensemble in der Kategorie „Besondere Besetzungen: Alte Musik“ mit Karin Wohlgemuth, Blockflöte (Klasse: Stefanie Bartsch), Johanna Oehler, Violine (JMS Ludwigsburg), Leonie Dörfer, Barockposaune (Klasse: Alexander Heinz), Eva Luibrand, Violoncello (Klasse: Athanasios Bellos) und Nora Nägele, Basso continuo (Klasse: Andreas Gräsle) erreichte mit 22 Punkten einen hervorragenden 2. Preis.

In der Kategorie „Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument“ erspielten sich Micha Faude, Fagott (MS Korntal-Münchingen) und Leonie Dörfer, Klavier (Klasse: Manfred Frank) mit 23 Punkten einen ersten Preis und damit die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Ebenso zum Bundeswettbewerb fährt unser Ensemble in der Kategorie „Klavier Kammermusik“: Eleonore Hänsch Violine, Lucy Siebenlist Viola, Paula Muschalle, Violoncello (alle JMS Ludwigsburg) und Felix Hauss, Klavier (Klasse: Manfred Frank) erreichten mit ausgezeichneten 24 Punkte einen ersten Preis.

Leider musste unser zweites Ensembles in dieser Kategorie mit Julian Menonna, Klarinette (Klasse: Bernhard Schleiß), Zoe-Josephine Münsberg, Violoncello (JMS Ludwigsburg) und Carolin Dörfer, Klavier (Klasse: Manfred Frank) trotz toller Vorbereitung ganz kurzfristig ihre Teilnahme am Landeswettbewerb auf Grund einer Corona-Infektion absagen.

Wir gratulieren unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich zu den tollen Ergebnissen!

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Ergebnisse Solowertungen:

Akkordeon Solo

Altersgruppe IB
Margarete König (Klasse: Hannelore Peters)
RW: 21 Punkte, 1. Preis

Ergebnisse Ensemblewertungen:

Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument

Altersgruppe IB
Linda Malcher, Querflöte (Klasse: Regine Wiedmann)
Ekaterina Jost, Klavier (als Gast)
RW: 24 Punkte, 1. Preis

Jona Marquardt, Klarinette (Klasse: Pia Wedhorn-Yügrük)
Viola Goeke, Klavier (als Gast)
RW: 24 Punkte, 1. Preis

Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument

Altersgruppe III
Micha Faude, Fagott (als Gast)
Leonie Dörfer, Klavier (Klasse: Manfred Frank)
RW: 24 Punkte, 1. Preis und Weiterleitung zum Landeswettbewerb
LW: 23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Klavier Kammermusik

Altersgruppe III
Eleonore Hänsch, Violine (als Gast)
Lucy Siebenlist, Viola (als Gast)
Paula Muschalle, Violoncello (als Gast)
Felix Hauss, Klavier (Klasse: Manfred Frank)
RW: 25 Punkte, 1. Preis und Weiterleitung zum Landeswettbewerb
LW: 24 Punkte, 1. Preis Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Altersgruppe VI
Julian Menonna, Klarinette (Klasse: Bernhard Schleiß)
Zoe-Josephine Münsberg, Violoncello (als Gast)
Carolin Dörfer, Klavier (Klasse: Manfred Frank)
RW: 25 Punkte, 1. Preis und Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Besondere Besetzungen: Alte Musik

Altersgruppe III
Karin Wohlgemuth, Blockflöte (Klasse Stefanie Bartsch)
Johanna Oehler, Violine (als Gast)
Leonie Dörfer, Posaune (Klasse: Alexander Heinz)
Eva Luibrand, Violoncello (Klasse: Athanasios Bellos)
Nora Nägele, Basso continuo (als Gast / Klasse: Andreas Gräsle)
RW: 23 Punkte, 1. Preis und Weiterleitung zum Landeswettbewerb
LW: 22 Punkte, 2. Platz

Altersgruppe V
Lisa Kaiser, Sopran (Klasse: Sabine Segmiller)
Malin Bauder, Sopran (Klasse: Sabine Segmiller)
Lara Möhler, Querflöte (Klasse. Regine Wiedmann)
Oscar Javier Fromlowitz, Orgel (als Gast /Klasse: Andreas Gräsle)
RW: 22 Punkte, 1. Preis

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Bundeswettbewerb findet von 2.-6. Juni 2022 in Oldenburg statt.