Jugendmusikschule Ditzingen Jugendmusikschule Ditzingen e.V.

Meldungen

Das muss zum Beginn der Sommerferien unbedingt noch gesagt werden…

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Juli 2020

Zunächst und ganz besonders wichtig: Ein ganz dickes Dankeschön … allen, die uns während den vergangenen Monaten seit dem Lockdown am 16. März so toll unterstützt, gefördert und uns die Treue gehalten haben. An erster Stelle Schüler, Eltern und Lehrkräfte, die mit viel Kreativität, Engagement und Entgegenkommen auch unter schwierigen Umständen Unterricht ermöglicht oder durch Alternativen ersetzt haben. Es war bei allen Schwierigkeiten, die die Zeit mit sich brachte, toll zu erleben, wie wichtig unsere Arbeit für so viele unserer Schüler und Ihre Familien ist. Unsere Lehrkräfte waren immer wieder überrascht, wie gut ihre Schüler geübt und sich für den Unterricht vorbereitet haben. Sehr viele haben auch in dieser Zeit tolle Fortschritte gemacht.

Auf breiter Front haben wir erfahren, dass uns Eltern auch finanziell unterstützt haben: durch Spenden, aber auch einfach dadurch, dass sie den Online-Unterricht und alternative Unterrichtsformen ohne Zögern als vollwertig und entgeltfähig anerkannt haben. Dies wiederum hat den Vorstand der Jugendmusikschule in seiner letzten Sitzung bewogen, die in unserem Haushalt für 2020 eingeplante Entgelterhöhung von 3% auszusetzen. Der Vorstand möchte sich auf diese Weise für die Treue der Familien bedanken, aber auch berücksichtigen, dass es viele auch finanziell mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben. Wir möchten nochmal alle ermutigen, die derzeit finanzielle Engpässe haben, ihre Kinder deshalb nicht abzumelden, sondern uns auf Förderung und Stipendien anzusprechen. In den letzten Wochen haben wir vielfältig erfahren, wie wertvoll gerade jetzt das aktive Musizieren und das Erlernen eines Instruments ist.

Da es uns aus Gründen des Infektionsschutzes verboten war, die Räume der allgemein bildenden Schulen wie gewohnt für unseren Unterricht zu nutzen, waren wir auf Förderer angewiesen, die uns schnell und unbürokratisch Ausweichmöglichkeiten zur Verfügung gestellt haben. Hier möchten wir ganz besonders dem Musikverein Stadtkapelle Ditzingen, der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde sowie der Stadtverwaltung Ditzingen danken. Wie gut, wenn man solche Unterstützer hat!

Und es war toll zu erleben, was für ein gutes und kreatives Lehrerteam wir an der Jugendmusikschule haben. In kurzer Zeit und ohne, dass seitens der Schule entsprechendes Equipment bereit gestellt werden konnte, wurde ein oft hochwertiger Online-Unterricht aufgebaut oder auf andere Weise mit den Schülern und ihren Familien Kontakt gehalten, unterrichtet, Material ausgetauscht. Dafür unserem Team ein ganz besonders dickes DANKESCHÖN!!

Nun haben die Sommerferien schon begonnen, und wir wünschen allen eine ganz erholsame und erlebnisreiche Zeit, wo immer sie auch ihren Urlaub verbringen mögen. Wir hoffen vor allem eines: das die Sommerferien und die Reisen kein neues Ansteigen der Infektionszahlen mit sich bringen und wir nach den Ferien wieder mit möglichst viel Normalität starten können. An der Jugendmusikschule beginnt der Unterricht wegen unserer Stundenplanerstellung auch in diesem Jahr wieder 2 Tage später als an den allgemein bildenden Schulen, nämlich am Mittwoch, 16.9.2020. Den Ferienplan für das nächste Schuljahr finden Sie, wie alle anderen aktuellen Informationen hier auf unserer Homepage.

Genießen Sie die Sommerferien - und bleiben Sie gesund!